Change Management


Umstrukturierungen, Fusionen, Integrationen – Veränderungs-Management ist von der Ausnahme zum Alltag geworden.

 

Anglo-amerikanische Konzepte dominieren seit langem im Change Management. Die Arbeit an den weichen Faktoren – Werte, Überzeugungen, Motivation, Visionen, Zielbilder  – steht dabei oft im Fokus. Sehr oft werden „harte“ und „weiche“ Aspekte unstrukturiert vermischt. Hier liegt einer der Gründe für die niedrige Erfolgsquote bei Veränderungen.

 

Unser Ansatz setzt hier einen Kontrapunkt: Wir bauen für Sie das Haus vom Fundament bis zum Dach und nicht umgekehrt. Unsere Erfahrung: Mitarbeiter wollen zuerst und vor allem eine geordnete Arbeitsumgebung mit klaren Informationen, Orientierungen und Strukturen. Weiche Faktoren müssen richtig platziert bearbeitet werden, damit keine widersprüchlichen Erfahrungen entstehen.

 

Unser Konzept: Organisches Change Management © DIALOGKONKRET

Strukturiert, gezielt, professionell.